Donnerstag, 14. April 2016

Geschenke zum sechsten Geburtstag

Nun ist es ja nicht mehr lange und unser großer Junge wird bereits sechs Jahre alt. So oft denke ich an ihn als Säugling zurück. Gerade jetzt wo der Babybub da ist und ihm so unglaublich ähnlich sieht. Die sechs Jahre sind rasent schnell vergangen und Max Power kommt bereits in diesem Jahr zur Schule. Da hilft alles Jammern nichts. So ist es und ich freue mich, dass er sich so unglaublich toll entwickelt. 

Was schenkt man denn einem 6-Jähirgen Jungen?
Macht Euch keine Gedanken. Jungs in dem Alter - unser Junge - hat bereits eine ganze Reihe an Wünschen.

Diese lange Liste können und wollen wir natürlich nicht gänzlich erfüllen. Trotzdem soll er zumindest ein "großes" Geschenk von seiner Wunschliste erhalten. Da haben wir uns für Lego entschieden. Er baut so gerne momentan und auch, wenn ich lieber etwas anderes Großes, nach meinem Geschmack (plastikfrei), gekauft hätte, so glaube ich, dass Lego noch "vertretbar" ist. Er wird sich riesig freuen. Seinen konkreten Wunsch sehr Ihr unten auf dem Bild. Und auch, wenn er natürlich noch keinen einzigen Star Wars Film gesehen hat (das wird wohl auch noch ein Weilchen dauern), so ist im Kindergarten schon bereits der Star Wars Hype angekommen.



Außerdem auf seiner Wunschliste standen Schnitzrohlinge, da er ja zu Ostern endlich sein heiß ersehntes Schnitzmesser erhalten hat. Nun bekommt er zum Geburtstag entsprechend zwei Schnitzrohlinge, einen Delfin und einen Dinosaurier.

Der Rest ist zum einen für die kommende Einschulung. Eine neue Trinkflasche in seiner Lieblingsfarbe (orange) von Klean Kanteen und eine Edelstahl-Brotbox (beides erhältlich über Echtkind).

Und zum anderen bekommen alle Kinder zu ihrem Geburtstag immer einen neuen Stecker für unseren Grimms Geburtstagsring. Da bei uns bekanntermaßen gerade das "Schaf-Fieber" ausgebrochen ist, erhält der junge Mann ein Schäfchen.

Außerdem noch nicht auf dem Bild, ein großes selbstgestaltetes Foto-Buch, das noch in Arbeit ist. 

Was freue ich mich auf die stahlenden Augen am Geburtstagsmorgen.

Eure Alexandra


1 Kommentar:

  1. Was bin ich froh, dass StarWars bisher so ganz an uns vorüber gegangen ist. Sohnemann hat ja auch bald Geburtstag, den sechsten wie deiner. Sein einziger Wunsch ist ein ferngesteuertes U-Boot, obwohl er genau weiß, dass er keins bekommt. Eben weil wir hier keine gute Möglichkeit haben, das tauchen zu lassen. Momentan hab ich keine Ideen für Geschenke, aber ein bischen Zeit hab ich noch.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen