Dienstag, 27. September 2016

Unsere liebsten Kinderlieder im Herbst

Direkt nach dem Kindergarten und  nach der Schule ist es meist etwas wuselig und unruhig bei uns. Die Kinder müssen sich erst einmal wieder einfinden, etwas leiser werden, den Tag verarbeiten und dabei hilft uns immer wieder die Musik. Sobald sie ihre wohl bekannten Lieder hören, werden sie ruhiger, singen mit und kommen allmählich zu Hause an.

Jetzt im Herbst gibt es da immer ganz besondere Lieder, die unsere Kleinen gerne hören und mitsingen. 



Unsere liebsten Herbstlieder möchte ich Euch heute gerne vorstellen:

Sonntag, 25. September 2016

Unser sonniges Wochenende in Bildern

Das Wochenende neigt sich mit einem traumhaft schönem Abendrot dem Ende entgegen. Was für Farben. Genau passend zum Herbst. Wir haben irgendwie jeden Tag des Wochenendes ein wenig gewuselt. Gestern mehr als heute. Dabei haben wir immer noch die ein oder andere Schnupfnase zu versorgen. So ziemlich alle Kinder sind verschnupft. Der ganz Kleine und der ganz Große mehr als die Anderen, aber jedes einzelne Zwerglein trägt sein Päckchen. Hoffen wir, dass es morgen schon bei allen ein wenig bergauf geht.

Am Freitag haben wir unseren Eingangsbereich ein wenig der Jahreszeit und dem kommenden Erntedankfest angepasst. Denn am Erntedankfest wartet auf Euch eine besondere Überraschung, die ich gemeinsam mit Ostheimer für Euch auf die Beine gestellt habe.
Ihr dürft also heute schon auf den kommenden Sonntag gespannt sein.


Außerdem habe ich endlich die passende Dose für unseren Kamillentee gefunden. Sie wartet jetzt auf ihren weiteren Einsatz.


Donnerstag, 22. September 2016

Geschenke zum 2. Geburtstag

Unsere kleine Schwester wird in ein paar Tagen bereits 2 Jahre alt. Sie hat jedes Jahr an einem Feiertag Geburtstag, genauso wie ihre Oma. Das Schöne daran ist, dass wir auf diese Weise immer gemeinsam mit der ganzen Familie und lieben Freunden feiern können. Darauf freuen sich immer alle riesig.

Was schenkt man so einer Maus, die bereits zwei große Geschwister hat. "Sie hat doch schon alles", sagen die meisten. Na klar, profitiert sie von den Spielzeugen ihrer großen Geschwister, aber wenn es dann "hart auf hart" kommt, gehört dieses eine Teil, mit dem sie gerade zu gerne spielen möchte, eben nicht ihr sondern ihrer großen Schwester. 

Dieses Problem haben wir ständig mit einer Puppe. Die Puppe vom Tottili, die ihr vor ein paar Jahren das Christkind brachte. Diese Puppe wird von allen heiß geliebt. Getragen, geschmust, ins Bettchen gelegt, gestillt, an- und wieder ausgezogen. Und eine einzige Puppe für zwei kleine Mädchen ist ein bisschen wenig. 

Darum erfüllen wir unserer kleinen Schwester dieses Jahr ihren Herzenswunsch von einer eigenen Puppe.

Dienstag, 20. September 2016

Achtung Wasser

Jetzt, wo es noch so frisch ist, muss ich diesen Moment einfach teilen. Teilen, um mir meinen Frust und den Schock von der Seele zu schreiben und um andere Eltern zu warnen.
Wie oft haben wir schon gehört wie gefährlich Wasser für kleine Kinder ist, wie oft sind wir drüber hinweggegangen: "Ja, natürlich, man muss immer die Augen aufhalten, das stimmt, klar, Kinder können schon in Pfützen ertrinken." Aber wenn es einen dann selbst betrifft, das eigene Kind fast ertrunken wäre, obwohl andere Kinder Drumherum stehen. Dann erst, ja dann wird einem wirklich bewusst, wie schnell es gehen kann, wie schnell alles vorbei sein kann. Und das jede Sekunde zählt und Ihr Euer Kind in der Nähe von Wasser wirklich keine einzige Minute aus den Augen lassen dürft. Ich möchte auch auf gar keinen Fall Angst verbreiten, ich möchte einfach nur ein weiteres Mal aufklären.


Montag, 19. September 2016

8 Monate Pures Glück

Seit über 8 Monaten ist unser Babyub jetzt bereits bei uns und Teil unserer großen Familie. Er ist so unglaublich - süß, herzhaft lachend, aufgeweckt, lustig - Johann, was täten wir bloß ohne Dich? Und auch wenn ich diesen Text gerade mit der dritten Tasse Kaffee heute Morgen vor mir schreibe, weil Du den Nachtschlaf noch nicht so ganz für Dich entdeckt hast, so wachse ich um viele Zentimeter an, vor lauter Stolz, wenn ich Deine blauen Augen, Dein Lachen und Deine zuckersüßen Füßchen sehe. 

Du verzauberst uns, kleiner Johann.




Wie es nicht anders zu erwarten war, hältst auch Du uns mit Deinen 8 Monaten schon ganz schön auf Trab.

Sonntag, 18. September 2016

Unser Wochenende in Bildern

 Das erste richtig gefühlte Herbstwochenende im September liegt hinter uns. Der Rasen unter den Kastanienbäumen füllt sich immer mehr mit Laub und Kastanien. Da war ich dankbar und habe mich gefreut, dass liebe Freunde ein paar Säckchen Kastanien mitgenommen haben. Zum Basteln, Dekorieren und einfach so, weil sie zum Herbst dazugehöreb, wie der Adventskalender zum Advent.


Auch im Haus wird es in so manchen Ecken immer herbstlicher.


Donnerstag, 15. September 2016

Vorhang Auf - Vorstellung plus Verlosung

Zeitschriften für Kinder, muss ich gestehen, gab es bis jetzt im Hause Reges Leben noch überhaupt gar nicht. Wir lesen viel, wie Ihr wisst, aber meistens Bücher. Das liegt daran, dass ich einfach bis jetzt leider noch keine für uns geeignete Zeitschrift entdeckt. Aber Ihr wisst ja, wer suchet, der findet. Und wir sind fündig geworden.

Darum möchte ich Euch heute gerne eine ganz besondere Zeitschrift für Kinder und Eltern vorstellen, die mich und unsere Zwerge vom ersten Augenblick an begeistert hat und auf die wir uns jetzt regelmäßig freuen dürfen.